Die Chaos-Kompanie – Der Bundeswehrskandal verfilmt

Limit.FM

Quelle: http://www.schleckysilberstein.com/2017/06/die-choas-kompanie-der-bundeswehrskandal-verfilmt/

Ein Bundeswehr-Offizier registriert sich als Flüchtling, um seinen Sold aufzubessern und plant mit Kameraden von der Bundeswehr-Universität einen Terroranschlag.

Nennt uns den Produzenten, der diese irre Storyline nicht verfilmen will. Moment! Die Geschichte beruht sogar auf wahren Begebenheiten. Das ist ein No-Brainer. Und weil No-Brainer unsere Spezialität sind, haben wir die Klamotte mit dem Bohemian Browser Ballett gleich selbst verfilmt. Kritiker werfen uns Ideenlosigkeit vor, weil wir lediglich 1:1 die Ereignisse verfilmt haben, aber täuscht Euch, wie sensibel man bei so einem Biopic vorgehen muss. Das erfordert viel Recherche, ein Gefühl fürs Detail und ein noch größeres Gefühl für die Komplexität der Figuren. Wir sind stolz auf das Ergebnis und haben schon vielen Seiten gehört, dass der Spirit der Bundeswehr noch nie so gut von einer deutschen Produktion eingefangen wurde.

http://www.schleckysilberstein.com/2017/06/die-choas-kompanie-der-bundeswehrskandal-verfilmt/

MAIL INS STUDIO

Schreibe uns eine Mail ins Studio

Sending

©2011-2017 mediennetzwerk e.V.

or

Log in with your credentials

Forgot your details?